Kontakt Home Sitemap Suche
EN

Über Sensortechnik Meinsberg und Xylem

Xylem |ˈzīləm|

  1. Das Gewebe in Pflanzen, das Wasser von den Wurzeln nach oben befördert;
  2. ein führendes globales Wassertechnikunternehmen.

Wir sind ein globales Team, das ein gemeinsames Ziel eint: innovative Lösungen zu schaffen, um den Wasserbedarf unserer Welt zu decken. Im Mittelpunkt unserer Arbeit steht die Entwicklung neuer Technologien, die die Art und Weise der Wassernutzung und Wiedernutzung in der Zukunft verbessern. Wir bewegen, behandeln und analysieren Wasser, führen es in die Umwelt zurück und helfen Menschen, Wasser effizient in ihren Haushalten, Gebäuden, Fabriken und landwirtschaftlichen Betrieben zu nutzen. Durch die Aufnahme von Sensus im Oktober 2016 hat Xylem sein Portfolio mit intelligenten Messgeräten, Netzwerktechnologien und fortschrittlichen Dienstleistungen für die Datenanalyse in der Wasser-, Gas- und Elektrizitätsindustrie ergänzt. In mehr als 150 Ländern verfügen wir über feste, langjährige Beziehungen zu Kunden, bei denen wir für unsere leistungsstarke Kombination aus führenden Produktmarken und Anwendungskompetenz, getragen von einer Tradition der Innovation, bekannt sind.
Weitere Informationen darüber, wie Xylem Ihnen helfen kann, finden Sie auf http://www.xyleminc.com.


Erfahrung und Innovation
Seit 1945 wird in Meinsberg Analysen-Messtechnik entwickelt und in praxisgerechte Produkte umgesetzt. Die Sensortechnik Meinsberg ging 1990 aus dem von Prof. Kurt Schwabe gegründeten Forschungsinstitut Meinsberg hervor und setzt die erfolgreiche Tradition am Standort in Meinsberg bei Waldheim/Sachsen fort. Das Team von Technikern und Ingenieuren verbindet langjährige Erfahrungen in der Elektrochemie mit der Entwicklung von Sensoren, Elektroden, Labor-, Feld- und Prozess-Messgeräten.
Heute ist das Kurt-Schwabe-Institut in unmittelbarer Nachbarschaft ein starker Partner für eine innovative Verbindung zwischen Forschung und Praxis.

Produkte
Meinsberger Elektroden sind ein Begriff für Innovation, hohe Qualität und kundenspezifische Ausführung. Sensortechnik Meinsberg entwickelt und fertigt ein breites Spektrum an elektrochemischen Sensoren für den Einsatz in Industrie, Wasserwirtschaft und Laboranalytik.

  • pH- und Redoxelektroden, ionenselektive Elektroden
  • Leitfähigkeits-Messzellen
  • Sauerstoffsensoren und Chlor-Messzellen
  • Kalibrierlösungen und Elektrolyte

Meinsberger Prozess-, Labor- und Feldgeräte erfüllen sicher und umfassend alle Mess- und Regelaufgaben in der Analysentechnik.

  • Mehrparameter-Messsysteme, die hohe Funktionalität mit anwendungsspezifischen Problemlösungen verbinden
  • Labor-Messsysteme für Korrosionsforschung, Lehre und Qualitätssicherung

In enger Zusammenarbeit mit dem Anwender plant, entwickelt, produziert und montiert Sensortechnik Meinsberg komplette mess- und regeltechnische Systemlösungen.

  • Güte-Messtafeln für Trink-, Roh- und Prozesswasser
  • Messstationen an Talsperren, Flüssen und Seen
  • Überwachung und Steuerung von Abwasseranlagen
  • Schwimmbad-Wasseraufbereitung

Elektroden, Sensoren, Messgeräte und Armaturen zur Prozessintegration werden direkt am Standort Meinsberg in Sachsen entwickelt und gefertigt. Dies ist eine hervorragende Voraussetzung für applikationsorientierte Sonder- und OEM-Produkte.

Service und Qualität
Mit einem breiten Dienstleistungs- und Serviceprogramm, wie Auftragsentwicklung, Applikationsseminare, Schulung, Beratung, Montage, Inbetriebnahme, Einweisung der Betreiber, regelmäßige Wartung und Werkskalibrierung von Messgeräten, sichert Sensortechnik Meinsberg eine langfristige erfolgreiche Verbindung zu ihren Kunden. Im Jahre 1993 wurde das Unternehmen mit einem Innovationspreis des Freistaates Sachsen ausgezeichnet und erhielt die Anerkennung als Fachbetrieb nach § 19 l Wasserhaushaltsgesetz. Seit 1998 verfügt Sensortechnik Meinsberg über ein nach DIN EN ISO 9001 zertifiziertes Qualitätsmanagementsystem.


Geschichte

  • 1945 gründete Prof. Kurt Schwabe das Forschungsinstitut Meinsberg
  • 1990 entstand die Sensortechnik Meinsberg GmbH aus dem Fertigungsbereich des ehemaligen Institutes
  • 2006 übernahm Nova Analytics die Sensortechnik Meinsberg GmbH
  • 2010 wurde Nova Analytics durch ITT akquiriert und als ITT Analytics in den Konzern eingegliedert
  • 2011 entstand aus dem Bereich Fluidtechnology der ITT-Gruppe, zu dem Sensortechnik Meinsberg GmbH gehört, das eigenständige börsennotierte Unternehmen Xylem
  • 2016 Sensortechnik Meinsberg firmiert als Xylem Analytics Germany Sales GmbH & Co. KG