EN
Produkte

Messverstärker MV 3000 / 4000

Downloads:
  | Katalog MV 3000/4000-Serie |
  | Datenblätter Messverstärker |
  | Bedienungsanleitung MV 3000/4000-Serie |
  | Software DinModule |
Netzwerk Messverstärker mit AZ 3000

Anwendungsgebiete
  • Wasseraufbereitung
  • Wassergüte-Messanlagen
  • Prozessüberwachung
  • Prozesssteuerung

Vorzüge
  • kostengünstige Messung von Prozessgrößen
  • Display für Messwerte und Kalibrieranweisungen in Klartext
  • gleichzeitige Temperaturmessung und -kompensation
  • 2 frei skalierbare Analogausgänge und 1 Relaisausgang
  • USB-Schnittstelle und PC-Software
  • Anreihgehäuse zur Montage auf DIN-Schiene
  • Firmware-Update via USB

Beschreibung

Die Messverstärker-Serien MV 3000 und MV 4000 sind hervorragend geeignet für stationäre Messungen eines oder mehrerer Parameter in Verbindung mit Prozesssteuerungen, Datenloggern, -schreibern oder Visualisierungssystemen. Hohe Flexibilität und einfache Handhabung zeichnen die Messverstärker aus. Kalibrierungen können sehr einfach direkt am Messverstärker ausgeführt werden. Ein zusätzliches Display am MV 4000 erleichtert Messwertkontrolle, Kalibrierung und macht jeden Messverstärker zu einem unabhängigen Messinstrument. Mittels der Busvernetzung können mehrere Messverstärker der Serie MV 3000 und MV 4000 (gleiche oder unterschiedliche Parameter) verbunden werden.
Eine einfache Software ermöglicht das Konfigurieren mit Protokollierung der Konfigurationsparameter, das Kalibrieren sowie das direkte Anzeigen und Aufzeichnen von Messwerten am PC über eine gewohnte USB-Schnittstelle. Die Serie MV 4000 ermöglicht zusätzlich eine Aktualisierung der Geräte-Firmware durch ein Flash-Update.


Technische Daten
Temperaturkompensation
  • automatisch mit Pt 1000 oder Festtemperatur

Kalibrierung
  • über 2 vorkonfigurierbare Tasten oder PC-Software

Signalisation
  • LED: Messwertstabilität bei Kalibrierung, Messung, Fehler

Firmware-Update
  • über PC-Schnittstelle (nur MV 4000)

Stromversorgung
  • 15 ... 24 V AC / DC, ca. 1,5 VA
Display (Serie MV 4000)
  • graphisches LCD, 48 x 64 Pixel, hintergrundbeleuchtet
  • Anzeige für 3 Messwerte (Haupt-, Neben- und Temperaturmesswert)
  • Kalibrierschrittanweisungen in Klartext

Steuerausgänge
  • 1 Grenzwert-Schaltkontakt, Schließer 24 V AC/DC, max. 1 A

Gehäuse
  • Kunststoffgehäuse zur Befestigung auf Hutschiene DIN EN 50022-35
  • Schutzart IP 40
Analogausgänge
  • 2 x 0(4) ... 20 mA oder 2 x 0 ... 5 V

Schnittstellen
  • MV 4000: USB (optional RS-232)
  • MV 3000: RS-232
  • für Konfiguration, Kalibrierung und Datenaufzeichnung

Abmessungen
  • 22,5x99x114,5 mm (B x H x T )

EMV
  • entsprechend EN 61326 Klasse B

Übersicht Systemkomponenten

Typ Komponente Beschreibung

MV 40XX Messverstärker
  • Anzeige
  • USB-Schnittstelle
  • skalierbare Stromausgänge
  • 2 x 0(4) ... 20 mA
  • 1 potentialfreier Relaisausgang
MV 40XX-U Messverstärker
  • Anzeige
  • USB-Schnittstelle
  • skalierbare Spannungsausgänge
  • 2 x 0 ... 5 V
  • 1 potentialfreier Relaisausgang
MV 30XX Messverstärker
  • RS-232-Schnittstelle
  • skalierbare Stromausgänge
  • 2 x 0(4) ... 20 mA
  • 1 potentialfreier Relaisausgang
MV 30XX-U Messverstärker
  • RS-232-Schnittstelle
  • skalierbare Spannungsausgänge
  • 2 x 0 ... 5 V
  • 1 potentialfreier Relaisausgang

Übersicht Messverstärker

mit Display ohne Display Parameter Messbereich Auflösung Temperaturmessung

MV 4010 MV 3010 pH-Wert
  • pH -2 ... 16
pH 0,01 -10 ... 130 °C
res. 0,1 °C
MV 4015 MV 3015 Redoxpotential
  • -2000 ... +2000 mV
  -10 ... 130 °C
res. 0,1 °C
MV 4016 MV 3016 Ionenkonzentration
  • sensorabhängig (ISE)
pH 0,01 -10 ... 130 °C
res. 0,1 °C
MV 4020 MV 3020 Leitfähigkeit (2-pol)
  • 0 ... 200 µS/cm
  • 0 ... 2000 µS/cm
  • 0 ... 20 mS/cm
  • 0 ... 100 mS/cm
  • Auto range
  • Salinität 2 ... 42 g/kg
  • Widerstand
0,1 µS/cm
1,0 µS
0,01 mS/cm
0,1 mS/cm
-10 ... 130 °C
res. 0,1 °C
MV 4025 MV 3025 Leitfähigkeit (4-pol)
  • 0 ... 200 µS/cm
  • 0 ... 2000 µS/cm
  • 0 ... 20 mS/cm
  • 0 ... 500 mS/cm
  • Auto range
  • Salinität 2 ... 42 g/kg
  • Widerstand
0,1 µS/cm
1,0 µS
0,01 mS/cm
0,1 mS/cm
-10 ... 130 °C
res. 0,1 °C
MV 4030 MV 3030 Gelöstsauerstoff
  • 0 ... 200 %
  • 0 ... 20 mg/l
0,1 %
0,01 mg/l
-10 ... 130 °C
res. 0,1 °C
MV 4060 MV 3060 Konzentration
(Chlor, Chlordioxid, ...)
  • 0 ... 2(10) mg/l
0,01 mg/l -10 ... 130 °C
res. 0,1 °C